Qigong

4 x Dienstag ab 19. Januar 2016, 9.00 – 10.00 Uhr

Durch sanfte Körperübungen, geeignet für jedes Alter, in eine tiefere Entspannung kommen. Den Körper und die Empfindungen besser wahrnehmen und ruhiger werden, um dem Alltag gelassener entgegentreten zu können. Dies sind einige Wesenszüge der fernöstlichen Konzentrations- und Entspannungstechnik Qigong. Gemeint ist ein sorgsamer und gesundheitsfördernder Umgang mit der Lebensenergie.

„Qi“ meint die Lebensenergie, „Gong“ heißt etwa Arbeit, Pflege.

Indem sich Ihre Sinne während der Übungsphase erholen, entspannen Sie sich. Da sich Ihre Sinne erholen, werden Sie wieder einfühlsamer und aufmerksamer für sich selbst und Ihre Umgebung.

Qigong ist Gymnastik und Körpermeditation, Atemübung und Selbstwahrnehmung

Dieser Kurs ist zum Kennenlernen für Qigong bestens geeignet. Anschließend können Sie im Qigong Kurs zusammen mit der VHS Freudenstadt ab 22. Februar Ihr Üben vertiefen.

Sulzbergforum, Großer Saal
Dozentin: Monika Semmler, Sport- und Gymnastiklehrerin, Heilpraktikerin, Qigonglehrerin

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung und dicke Socken oder bequeme Schuhe mit dünner, weicher Sohle

4 x Dienstag, 19. und 26. Januar, 2. und 16. Februar 2016, 9.00 – 10.00 Uhr

Anmeldung bis 18. Januar unter 07444/ 955845 (Beatrix Werner)

Kursbeitrag: 32 €, zu zahlen im Kurs