Gesang

Klingt ein Lied in allen Dingen…“

Singen ist das ureigenste Instrument des Menschen und gibt inneren Gefühlsäußerungen wie Freude, Trauer, Wut, Verlassenheit, Seligkeit eine äußere Form. Gesang ist die einfachste Möglichkeit den eigenen Körper und seine Persönlichkeit mit viel Freude zu entdecken, bilden und zu verändern!

Der Gesang und seine verschiedenen Stilistiken haben sich über die Jahrhunderte entwickelt- vom einstimmigen Choral der Gregorianik über die Meisterwerke von Klassik und Romantik bis hin zur modernen Popmusik. Der Sänger hat die Wahl zwischen Solo- und Ensemblegesang. Gesangsunterricht bietet die Möglichkeit diese musikalische Vielfalt zu entdecken- von jungen Jahren an bis ins hohe Alter. Die Stimme ist bei jedem Menschen vorhanden und begleitet uns jeden Tag aufs Neue, auch wenn sie von außen nicht zu sehen ist.

Singen bedeutet nicht nur Lieder zu singen, sondern beinhaltet auch die Auseinandersetzung mit Texten, Musik an sich, Kultur, Geschichte, Emotion und verschiedenen Kontexten, um eine authentische Darstellung zu ermöglichen. Dies zu erlernen, bedeutet eine spannende Reise, die mit viel Lebensfreude verbunden ist.

Bei Interesse ist die Vereinbarung einer Schnupperstunde jederzeit möglich.